BIO REGENBOGENFORELLEN

Unsere Forellen wachsen in reinem Quellwasser in einem Naturteich auf


Vor über 100 Jahren wurden die Forellenteiche , gelegen im südlichen Niedersachsen, zwischen Göttingen und Duderstadt, durch Landwirte angelegt.

Seinerzeit stellte man fest, dass die landwirtschaftlich geplanten Flächen sowohl im Winter, wie auch im Sommer immer sehr feucht wahren.

Daraufhin begann man in Handarbeit größere Gruben auszuheben. Je tiefer man Grub, desto mehr Wasser trat an die Oberfläche.

Dann hatten die Landwirte die Idee, man könnte doch Fischteiche anlegen, was dann auch umgesetzt wurde und sich später als Ideal erwies.

Innerhalb von ca. 23 Stunden erneuert sich die Wassermenge im Teich

.

Da hier ausschließlich Quellwasser zu Tage kommt ist das ein Eldorado zur Forellenhaltung , da diese Fische kaltes Wasser bevorzugen.

Selbst in wärmsten Sommern steigt die Wassertemperatur nicht über 12 Grad Celsius.

In den kältesten Wintern mit strengsten Frostperioden ist ein einfrieren des Wassers nicht beobachtet worden.

Da wir eine rein private Forellenzucht betreiben, geben wir Forellen nur in begrenzter Stückzahl ab.

Gerne können sie uns jedoch kontaktieren.

Unsere Saisonzeiten sind in der Regel von Ostern bis Ende September.


Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!